Unsere Leistungen

rund um Ihre Zähne

Zahnmedizin hat viele Facetten, dennoch können wir Ihnen das gesamte Spektrum der Zahnmedizin in unserer Praxis und eigenem Praxislabor bieten.

Im folgenden wird das gesamte Leistungsspektrum der Zahnarztpraxis "Zahnärzte an der Kaiserpfalz" aufgeführt:

Implantate

Ein Implantat ist eine "künstliche“ Zahnwurzel. Es wird operativ im Kieferknochen verankert. Dort verwächst es mit dem Knochen. So bietet es dem darauf angebrachten Zahnersatz ( Einzelzähnen, Brücken oder Prothesen ) einen festen Sitz und kann so oft eine Vollprothese (herausnehmbarer Zahnersatz) verhindern.

Unverträglichkeiten oder Implantatverluste kommen - statistisch betrachtet - sehr selten vor, wenn Richtlinien eingehalten werden. Dabei sind Implantate meist aus Titan, einem sehr körperverträglichen Metall. Voraussetzung für den Einsatz von Implantaten ohne aufwändige Knochenanlagerungsmaßnahmen ist ausreichender vorhandener Knochen am geplanten Implantationsort. Dies wird durch ein Röntgenbild oder eine 3 dimensionale Aufnahme (DVT) bestimmt. Das DVT wird nur zu etwa 5% benötigt. Die erhöhte Strahlenbelastung muten wir Ihnen nur zu, wenn es sich um einen sehr komplizierten Fall handelt.

Vorteile:

Implantate bieten Vorteile gegenüber herkömmlichen Brücken oder Prothesen: der Kieferknochen bildet sich nicht zurück, sondern bleibt stabil, die Nachbarzähne müssen nicht, wie bei Brücken, beschliffen werden. Sie erhalten gegebenenfalls einen festen, belastbaren Zahnersatz, wo sonst nur noch eine herausnehmbare Prothese möglich wäre, oder immerhin eine stabil sitzende Prothese, wo sonst nur noch ein unsicherer Halt zu erwarten wäre. Implantatgetragener Zahnersatz ist eine hochwertige Komfortversorgung, die gesetzliche Krankenkassen nicht bezahlen. Doch auch wenn Sie gesetzlich versichert sind, können Sie Zahn-Implantate als Privatleistung wählen.

Ästhetische Zahnheilkunde

„Unsichtbare Füllungen“ oder auch „plastische Keramikfüllung“. Die heutige Zahnheilkunde richtet sich nach den Richtlinien der minimalinvasiven Therapie. Im Zuge dieser modernen Richtlinien ist es nicht mehr notwendig mit silbernen Füllungsmaterialien ( Amalgam) zu arbeiten. Bis heute ist noch nicht vollständig geklärt, ob Amalgam ein gesundheitlich gefährdendes Potential birgt, oder nicht. Zusätzlich zu Amalgamfüllungen bieten wir Ihnen bei uns in der Praxis ein zahnfarbenes Füllungsmaterial an, welches sich vollständig an dem Defekt (Loch) orientiert und wir nicht mehr vom Zahn entfernen müssen als unbedingt notwendig. Unser Material besteht aus 75% keramischen Füllkörpern und kann daher als einzige Compositfüllung (Kunststofffüllung) auf dem Markt als plastische Keramikfüllung bezeichnet werden.

Prophylaxe und professionelle Zahnreinigung

„Schöne und gesunde Zähne ein Leben lang“

Karies, Gingivitis (Zahnfleischentzündung) und Parodontitis (im Volksmund Parodontose) sind Infektionskrankheiten, die durch Bakterien verursacht werden. Viele Menschen müssen sich ihr Leben lang immer wieder dagegen behandeln lassen. Unser gemeinsames Ziel ist dies durch ein möglichst schmerzloses und professionelles Prophylaxeprogramm zu verhindern.

Professionelle Zahnreinigung
Die professionelle Zahnreinigung geht weit über das häusliche Zähneputzen hinaus und wird in der Praxis durchgeführt. Dabei werden Ihre Zähne umfassend selbst von hartnäckigsten Zahnbelägen und Verfärbungen durch professional geschultes Personal befreit. Anschließend erhalten Ihre Zähne eine spezielle Politur. Auf glatt polierten Zahnoberflächen können Bakterien und Zahnbelag nicht so gut anhaften. Auf diese Weise sind Sie für die folgenden Wochen vor schädlichen Bakterien, Karies und Parodontitis optimal geschützt. Das Auftragen von medizinischen fluoridhaltigen Lacken ist eine weitere Maßnahme, durch die wir Ihren Zähnen mehr Widerstandskraft geben. Je regelmäßiger und verantwortungsbewusster Sie an der Prophylaxe teilnehmen, umso größer ist Ihre Chance, Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch ein Leben lang gesund zu erhalten.

Kinderzahnheilkunde

Es ist für Sie und Ihre Kinder wichtig so früh wie möglich (nach Durchbruch der ersten Milchzähne) spielerisch einen Kontakt zu uns herzustellen, damit es nachher eine Routine ist beim Zahnarzt zu sein und es bei einer Kontrolle bleibt. Wichtig für Sie als Eltern ist, dass Sie auch wenn Sie schlechte Erfahrungen bei anderen Zahnärzten gemacht haben, diese nicht an Ihre Kinder weitergeben. So ist es uns möglich Ihre Kinder ein Leben lang mit dem aufgebauten Vertrauen zu betreuen. Bitte sprechen Sie uns auf spezielle Vorsorgemaßnahmen an.

Parodontologie

Zahnbelag und Bakterien sind Auslöser der Entzündung des gesamten Zahnhalteapparates (Parodontitis im Volksmund „Parodontose“). Bakterien lagern sich in Form von Zahnbelägen am Zahnfleischrand ab. Gifte aus dem Bakterienstoffwechsel wandern in das Zahnfleischgewebe und verursachen eine Entzündung. Wenn die Entzündung fortschreitet, bilden sich tiefe Zahnfleischtaschen. Gewebe und Knochen gehen zurück. Am Ende stehen Zahnlockerung und Zahnverlust.

Therapie:

Bei einer Parodontitis entstehen unterhalb des Zahnfleisches auf der Wurzeloberfläche mit Bakterien besetzte weiche Beläge (sogenannter Biofilm) und ggf. auch sehr harte Auflagerungen. Bei einer Behandlung werden diese schädlichen Fremdkörper unter örtlicher Betäubung entfernt. Bei frühzeitiger Behandlung geschieht diese Säuberung ohne Gewebeschnitt. Durch die mechanische Säuberung hat das Zahnfleisch die Möglichkeit, wieder zu heilen. Damit diese Heilung ungestört und komplikationslos verlaufen kann, müssen ggf. auch die Parodontose-erzeugenden Bakterien gezielt bekämpft werden (evtl. Antibiotikaeinsatz oder Lasertherapie).

Endodontie

Unter Endodontie versteht man die Desinfektion des Wurzelkanals mit verschiedenen medizinischen Substanzen oder Einsatz von Lasertechnologie, nachdem sich dieser durch Karies oder Trauma infiziert hat. Dieser Vorgang wird auch als Wurzelbehandlung bezeichnet und ist, wenn es früh genug erkannt wird völlig schmerzlos durch eine örtliche Betäubung zu behandeln.

Eigenes Praxislabor

Die meisten Arbeiten (Kronen,Brücken und Prothesen), werden in unserem hauseigenen Praxislabor hergestellt. Das ermöglicht Ihnen als Patienten die bestmögliche Betreuung und Farbanpassung Ihrer Arbeiten.